Michael Snehotta ist ein Mensch und Sportler der Extreme. 2014 erwartet ihn die ultimative Herausforderung: 4 Ultra-Marathons auf 4 Kontinenten. 800 Kilometer durch Wüste und Gebirge, Dschungel und Steppe, Hitze und Kälte. Das Ziel: Möglichst viele Spenden für die Deutsche Krebshilfe erlaufen und im November als erster Europäer das ULTRA AFRICA RACE in Burkina Faso gewinnen.

Michael Snehotta Live-Tracking

Ob Training oder Wettkampf, Laufband oder Asphalt, Grundlagenausdauer oder Kraft: Michael Snehotta demonstriert per GPS-Live-Tracking sein sportliches Tagespensum – inklusive aller relevanten Parametern wie Puls, Distanz, Höhenmeter, Pace und Streckenanzeige. Michael Snehottas Rennen in Bhutan, Bolivien, Wales und Burkina Faso können Sie hier mit allen Daten live verfolgen.

+++ TRAINING AKTUELL +++ 15. APRIL 2014 +++ Der Auftakt zu den nächsten 3 harten Trainingswochen ist gemacht. Grundlagenausdauer: 1:56:23 Std 18,3 km 156 Höhenmeter, sehr windig, Stimmung sehr gut, freue mich auf die nächsten Tage. Jetzt erstmal regenerieren, Duschen, ausreichend Eiweiß/Aminosäuren (Argi+) und Mineralien in den Körper schaufeln, Beine hochlegen und mindestens 7 Stunden schlafen. Morgen stehen zwei Einheiten auf dem Programm. Ich halte euch auf dem Laufenden +++

Gerne können Sie sich auch Michael Snehottas Trainingspläne und Ernährungspläne herunterladen.

Aktueller Ernährungsplan für die KW 12